2017 W&E abonnieren und keine Ausgabe mehr versäumen!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



W&E-Sonderserien

W&E-Sonderdienste (ab 2006: W&E-Hintergrund) erscheinen oft in Reihen oder Serien. Diese bieten wir Ihnen hier zur Nachbestellung besonders günstig an.


Multilateralismus: Krise und Alternativen
Den Multilateralismus neu einfordern + 70 Jahre nach Bretton Woods - BRICS-Konkurrenz für IWF und Weltbank + G20 zwischen Geopolitik und Finanzmärkten + UNO zwischen Multi- und Minilateralimus + Mega-Deals gegen die WTO-Handelsordnung?
>>> mehr

Rio plus 20-Sonderserie
Die imperiale Lebensweise bleibt intakt + Remember Rio 1992 + Grenzen der Green Economy + Das Erbe von Rio + 10 Maßstäbe für den Erfolg + Zerstobene Verheißungen: Finanz- und Naturkrisen 20 Jahre nach Rio + Occupy Rio plus 20 + Eine grüne Technologie-Revolution + Nachhaltigkeit durch Gerechtigkeit
>>> mehr

Reedition nach 20 Jahren: UNCED-Serie "Maracujá"
Von Stockholm nach Rio + Nord-Süd-Gegensätze beim globalen Klimaschutz + Globaler Vertrag oder Stückwerk? + Die Verhandlungsstrategie des Südens + Ökologie der Schuldenkrise + Erdgipfel in Rio: Was steht auf dem Spiel?
>>> mehr

Vierteljahresberichte zur Weltwirtschaft
Hier finden Sie jeweils die aktuellen vier Ausgaben der Vierteljahresberichte zur Weltwirtschaft mit Analysen zur weltkonjunkturellen Entwicklung, zu Strukturfragen des internationalen Handels- und Finanzsystems und anderer Fragen des Nord-Süd-Verhältnisses. Umfassend ausgewertet werden die jeweils neuesten Wirtschaftsberichte internationaler Organisationen.
>>> mehr

Millennium-Entwicklungsziele: 5 bis 2015
Die deutsche Entwicklungspolitik unter der Lupe: Zur DAC-Peer Review (Ludger Reuke) + Seoul Consensus statt Washington Consensus (Nicola Liebert) + Wirtschafts- und Sozialpolitik in Südasien: Wohlfahrtsstaatlichkeit - Kein Privileg des Nordens (Gabriele Köhler) + Eine Zwischenbilanz von MDG 8: Entwicklungspartnerschaft ohne Hand und Fuß (Antje Schultheis/Klaus Schilder)
>>> mehr

Globale Krise und Entwicklungspolitik
Soziale Unsicherheit in Krisenzeiten +++ Neues Denken in der Armutsbekämpfung +++ Alles über die Finanztransationssteuer +++ Dunkle Wolken über dem New Yorker Finanzgipfel +++ Das Potential der Sonderziehungsrechte +++ IWF 2.0: Neues Geld mit alten Konditionen? +++ Wie die Krise in den Süden transferiert wird +++ Der Ansatz der Stiglitz-Kommission: Runderneuerung der Weltfinanzen
>>> mehr

Das Doha-Paket: Kein Bailout für die Armen
Die Sonderserie zu zentralen Themen der Doha-Konferenz. Mit im Paket: Aktuelle Beiträge zur Vorbereitung des UN-Gipfels für die Finanzierung von Entwicklung.
>>> mehr

Von Monterrey nach Doha
Bilanz der Paris-Agenda: Was die Geber den N ehmern so alles zumuten + Kritik der Pariser Erklärung (W&E-HG August 2008) +++ Geld für Geschlechtergerechtigkeit + Entwicklungsfinanzierung im Dienste der Frauen + Gender, Wirtschaft und Finanzen + Öffentliche Investitionen und gesellschaftliche Reproduktion (W&E-HG Mai 2008) +++ Auf dem Weg nach Doha + Entwicklungsfinanzierung: Neue Trends und Paradoxien + Stand der Konferenz-Vorbereitung + Beteiligung der Zivilgesellschaft (W&E-HG März 2008))
>>> mehr

Baustellen der Globalisierung
Einstieg in die Reform der Global Governance: Von der G8 zur L20? + Demokratie im Lichte der Globalisierung (W&E-HG Jul-Aug 2006) +++ Bilanz der UN-Reform + High-Level-Panel-Report + L27 (W&E-HG Nov 2006) +++ Von Helsinki nach Berlin: Entwicklungspolitischer EU-Präsidentschaftsausblick (W&E-HG Dez 2006) +++ Zwischenbilanzen und Konzepte zur IWF-Reform (W&E-HG Apr 2007) +++ Global Governance jenseits der G8: Reformperspektiven für die Gipfelarchitektur (W&E-HG Jun 2007)
>>> mehr

Paket: Alternativen des Welthandels
Unser Angebot zum Endspurt in der Doha-Runde 2006: Analyse von Hongkong - Die Ergebnisse der WTO-Ministerkonferenz +++ Oxfams Alternative für eine WTO-Abkommen +++ Die Zukunft der WTO: Die Rettung liegt in der Reform +++ Grundlinien einer Reform der internationalen Handelsordnung
>>> mehr

G8-Paket: Auf dem Weg nach Heiligendamm
Für die Auseinandersetzung um den G8-Gipfel im Juni 2007 in Heiligendamm haben wir - gleichsam als Marschgepäck - ein G8-Paket geschnürt. Neben der Hintergrundserie "Baustellen der Globalisierung" enthält es weitere Ausgaben zu allen G8-Themen.
>>> mehr

Unsere drei aktuellen Ausgaben
Hier können Sie jeweils die drei neuesten Ausgaben als Schnupper-Paket bestellen.
>>> mehr

Das Millennium-Plus-Paket 2005
Sieben Sonderdienste "Countdown 2015": Prioritäten für ein entwicklungsgerechtes WTO-Abkommen +++ Was brachte der Weltgipfel in New York? +++ UN-Reform und Global Governance +++ Die Schlacht um die Finanzierung +++ Menschliche Sicherheit und Globale Öffentliche Güter +++ Die EU-Staaten und ihre Versprechen +++ Fahrplan für das Entscheidungsjahr 2005 +++ Plus zwei Monatsbriefe: Kurzanalysen zu den Berichten Kofi Annans, Jeffrey Sachs' und der Afrika-Kommission Blairs
>>> mehr

Femme Globale Plus
Sonderdienst Femme Globale mit Beiträgen zu Geschlechterperspektiven im 21. Jh., Gendergleichheit und sozialer Gerechtigkeit, Außen- und Sicherheitspolitik 10 Jahre nach Peking, Gendergerechte Entwicklungshilfe?, Feminismus vs. Fundamentalismus?, Öffentliche Güter und Gender, Biopolitik, Informationsgesellschaft +++ Plus: Zwei Monatsbriefe mit Beiträgen zur UN-Frauenrechtskommission und zum Engendering der Makroökonomie
>>> mehr

Multis, Menschenrechte, Entwicklung
Transnationale Unternehmen und Global Governance: Freiwillige Partnerschaft oder Rechtsverbindlichkeit? +++ UN-Normen für TNCs (W&E-SD 3/2004) +++ Outsourcing und Offshoring von Dienstleistungen: Die neue Globalisierungswelle +++ Outsourcing-Agenda in den USA. Die große allgemeine Verunsicherung (W&E-SD 4/2004) +++ Steuervermeidung als Konzernstrategie: Wie der globale Steuersenkungswettlauf gestoppt werden kann (W&E-SD 1/2005)
>>> mehr

Welthandel: Globalismus oder Regionalismus
Auf dem Weg nach Cancún: Grundlinien einer Reform der Welthandelsordnung (W&E-SD 1-2/03) +++ Regionalisierung unter neoliberalem Vorzeichen? Die polit-ökonomische Geographie der EU-Handelspolitik (W&E-SD 3/03) +++ Am Vorabend von Cancún: Ein multilaterales Investitionsabkommen in der WTO? (W&E-SD 4/03) +++ Weltentwicklungsbericht der Weltbank: Bessere Dienstleistungen für die Armen? (W&E-SD 5/03) +++ Cancún als Wendepunkt? +++ Dämpfer für die Arroganz der Mächtigen +++ Agrarwende oder liberale Einbahnstraße? (W&E-SD 6/03) +++ Die Zukunft der WTO nach Cancún: Die Rettung liegt in der Reform (W&E-SD 7/03)
>>> mehr

Rio plus 10
Nachhaltigkeitsgipfel zwischen Rhetorik und Wettbewerbsfixierung +++ Die Nachhaltigkeitsstrategie der EU (W&E-SD 5/01) +++ Mehr Umwelteffizienz durch stärkere Institutionen? +++ Nachhaltigkeitskitt des Neoliberalismus (W&E-SD 4/02)
>>> mehr

Die Zukunft der Globalisierung
Wirtschaftliche Konsequenzen des 11. September +++ Tobin Tax: Im europäischen Alleingang machbar? (W&E-SD 3/01) +++ Bewegung in der Finanzmarktreform? Die Position der Entwicklungsländer +++ G77-Experten: Der Globalisierung eine neue Richtung geben (W&E-SD 4/01) +++ Interkulturelle Watchdogs: Die Religionen in der Globalisierungsdebatte (W&E-SD 5/02) Liberalisierung von Finanzdienstleistungen in Entwicklungsländern +++ UNO-Universität zu Global Governance (W&E-SD 8/02)
>>> mehr

Zukunft der Entwicklungshilfe
Private Offensive - öffentlicher Rückzug? +++ TNCs: Fusionitis statt Entwicklung (W&E-SD 1/01) +++ Warum die Entwicklungshilfe in einer Weltsozialordnung steigen muß +++ LDC-Aktionsprogramm: Wiedervorlage ungewiß (W&E-SD 2/01) +++ Die sieben Irrtümer der Tobin-Tax-Gegner +++ Spahngutachten: Rückenwind vom BMZ (W&E-SD 3/02) +++ Die Weltbank in der Wolfensohn-Epoche: Zwischen Rhetorik und Reformversagen (W&E-SD 7/02)
>>> mehr

Kopenhagen plus 5
Geberstrategien im Vergleich: Wege aus der Armut (W&E-SD 2/2000) +++ Armutsbekämpfung contra Strukturanpassung: Kritik an IWF und Weltbank (W&E-SD 3/2000) +++ Nach der UN-Sondergeneralversammlung: Die internationale soziale Frage auf dem Abstellgleis (W&E-SD 4/2000)
>>> mehr

Multinationale Konzerne heute
Die aktuelle Kritik an den Multis: Neue Verantwortlichkeit des Kapitals? +++ Sozialklauseln, Verahltenskodices und Gütesiegel im Vergleich (Thomas Greven/Christoph Scherrer) +++ Lokale Ökonomie und nachhaltige Entwicklung (W&E-SD 7/2000) +++ Multis in der Weltpolitik: Die drohende Privatisierung der Vereinten Nationen (Phyllis Bennis) +++ Der Global Compact und seine Partner (W&E-SD 6/2000) +++ TNCs und internationale Handelspolitik: Die Lobbyarbeit des transnationalen Kapitals (Myriam Vander Stichele) +++ (W&E-SD 4/1998)
>>> mehr

EU-Europa und Dritte Welt
Deutsche EU-Präsidentschaft: Chancen für ein sozialdemokratisches Europaprojekt (W&E-SD 1/99) +++ Verschuldung und Strukturanpassung in den AKP-Ländern: Die Europäische Union als Gläubigerin des Südens (W&E-SD 2/99) +++ Abschied von Lomé? Memorandum zur EU-Politik gegenüber den AKP-Staaten (W&E-SD 4/99) +++ Abschied von Lomé? Die neue Freihandelspolitik der EU (W&E-SD 5/99)
>>> mehr

Weltfinanzen in der Krise
Die Asienkrise am Beispiel Thailands: Von der Boomwirtschaft zum sozialen Niedergang (W&E-SD 5/98) +++ Von Birmingham nach Köln: Die neuen Globalisierungsgipfel (W&E-SD 3/99) +++ Die Erfahrungen Malaysias: Kapitalverkehr kontrollieren und Insolvenzregeln einführen (W&E-SD 6/99) +++ Reform der globalen Finanzarchitaktur: Bretton Woods Light oder: Die nächsten Schritte (W&E-SD 7/99)
>>> mehr

Auf dem Weg zur Weltinvestitionsordnung?
Memorandum von WEED und Germanwatch: Globales Investitionsregime für nachhaltige Entwicklung (W&E-SD 6/1998) +++ Entwicklungspolitische Verheißung oder Pandorabüchse? Der zweifelhafte Wert ausländischer Direktinvestitionen (W&E-SD 2-3/1998) +++ Von der OECD in die WTO? Das MAI ist tot, lang lebe das MAI! +++ Was Sie über das MAI wissen müssen: Drakula verträgt kein Tageslicht (W&E-SD 1/1998)
>>> mehr

Internationale Umweltpolitik
Die Energiepolitik der Weltbank und der Klimaschutz: Denn sie wissen nicht, was sie tun (W&E-SD 3-4/1997) +++ Großstaudämme der Welt: Die umstrittenen Kathedralen des Fortschritts (W&E 1/1997)
>>> mehr

Regulationsprobleme der Weltwirtschaft
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen (NAFTA): Umwelt- und Sozialklauseln in der Praxis +++ Sozialstandards in der WTO? Verkürzte Debatte - Beschränktes Instrumentarium (W&E-SD 1/1996) +++ Steuern gegen die Spekulation? Funktionsweise, Nutzen und Grenzen der Tobin-Tax (J. Huffschmid) (W&E-SD 8/1995)
>>> mehr

50 Jahre UNO
Deutsche Begehrlichkeiten I: Vom Klub der Reichen ins Konzert der Mächtigen (T. Debiel) +++ Deutsche Begehrlichkeiten II: Blauhelme als Einstieg (M. Berndt) (W&E-SD 9/1995) +++ Demokratisierung der Vereinten Nationen? Reformversuche gegen die Arroganz der Mächtigen (J. Martens) +++ Who is who im Reformdschungel (W&E-SD 7/1995) +++ Reform der Wirtschafts- und Finanzinstitutionen: Chancen für eine neue Global Governance? (R. Falk) +++ South Centre: Die Bretton-Woods-Institute unter UN-Führung bringen (W&E-SD 6/1995) +++ Die Vereinten Nationen aus der Sicht des Südens: Ursachenbekämpfung statt Feuerwehraktionen (E. Childers) (W&E-SD 5/1995)
>>> mehr

Vor dem Weltsozialgipfel
Nachlese: Die alternative Deklaration von Kopenhagen (W&E-SD 4/1995) +++ Die Bilanz des Kopenhagen-Prozesses: Ein paar Rettungsringe für MIllionen Schiffbrüchige? (J. Martens) +++ Letzte Hoffnung: Kommt der 20/20-Vertrag? (M. ul-Haq (W&E 3/1995) +++ Die Multis und die globale Beschäftigungskrise: Internationalisierung ohne Arbeitsplätze (M. Gück) +++ Technologische Arbeitslosigkeit: Die Computerrevolution und die Arbeitswelt (J. Rifkin) (W&E-SD 1/1995) +++ Soziale Krise und (Un-)Sicherheit in der Dritten Welt: Die Zerstörung der Altersversorgung (J. und S. Paul) (W&E-SD 8-9/1994) +++ Armut und Arbeitslosigkeit in der Weltgesellschaft: Globale Apartheid oder neue soziale Strategie? (R. Falk) +++ In historischer Perspektive: Die Zukunft der globalen Polarisierung (S. Amin) (W&E-SD 6-7/1994)
>>> mehr

50 Jahre IWF und Weltbank
WEED-Memorandum: 50 Jahre sind genug - Wir brauchen eine neue Politik (W&E-SD 5/1994) +++ Deutschlands Rolle in IWF und Weltbank: Wirtschaftsriese und Hardliner (R. Falk) +++ Exekutivdirektor Fritz Fischer: Zwischen Abstinenz und Überforderung (B. Unmüßig) (W&E-SD 2/1994) +++ Systemtransformation in Osteuropa: Akteure und Voyeure beim Russischen Roulette (T. Chahoud) +++ Die sozialen Kosten der Reform (R. Falk) (W&E-SD 1/1994) +++ Der Weltbank neue Kleider: Superbehörde der internationalen Umweltpolitik (B. Unmüßig) (W&E-SD 10/1993) +++ Der IWF in Lateinamerika: Fünf Jahrzehnte erfolgloser Stabilisierungspolitik (D. Boris) +++ Der "Nuevo Cepalismo": Alternative Anpassungspolitik? (W&E-SD 8-9/1993) +++ Unbeweglicher Moloch? Macht, Wandel und Reformbedarf im internationalen Finanzsystem (R. Falk) +++ Reformen in der Weltbank? Gebremster Fortschritt (B. Gurner) (W&E-SD 6-7/1993)
>>> mehr

UNCTAD VIII, IX und X
UNCTAD X in Bangkok: Anwalt des Südens in der Globalisierungsdebatte +++ NGO-Deklaration: Anregungen aus der Zivilgesellschaft (W&E-SD 1/2000) +++ UNCTAD IX in Johannesburg: Von der Neuen Weltwirtschaftsordnung zur Neuen UNCTAD - Sonntagsschule des Nordens oder OECD des Südens? +++ NGO-Deklaration (W&E-SD 2/1996) +++ UNCTAD VIII in Cartagena: Begräbnis dritter Klasse? Erklärung der G77: Für eine neue Entwicklungspartnerschaft (W&E-SD 1/1992)
>>> mehr

Das Doha-Paket: Kein Bailout für die Armen
Die Sonderserie zu zentralen Themen der Doha-Konferenz. Mit im Paket: Aktuelle Beiträge zur Vorbereitung des UN-Gipfels für die Finanzierung von Entwicklung.
>>> mehr




Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB RSS-Feeds W&E-Sitemap