Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Ukraine-Konflikt: It's geopolitics, stupid!

Artikel-Nr.: DE20140324-Art.08-2014

Ukraine-Konflikt: It's geopolitics, stupid!

Rückfall in Schwarz-Weiß

Vorab im Web - Die Integration der Krim in den russischen Staatsverband ist der vorläufige Höhepunkt einer Eskalationsspirale, die im letzten November vergleichsweise harmlos begann. Beteiligt waren neben ukrainischen Akteuren von Anfang auch die EU, die USA und Russland. Wenn man aus dieser Gesamtentwicklung nur einen Teilabschnitt herauslöst, kommt man nicht nur zu einer selektiven Wahrnehmung der Wirklichkeit, sondern ist auch zu einer konstruktiven Problemlösung unfähig, schreibt Peter Wahl.

Über den Autor:

Peter Wahl ist Mitbegründer von Attac Deutschland und Mitherausgeber von W&E.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Permanentes Roll-back gegen Russland
  • Doppelstandard oder Wertegemeinschaft?
  • Völkerrecht?
  • Haudraufpolitik löst keine Probleme

Mehr zum Thema

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage