G8 in Lough Erne: Gipfel im Zeichen der drei Ts

Eine W&E-Dokumentation

Trade, tax und transparency - Handel, internationale Steuerpolitik und Transparenz sollten im Zentrum des diesjährigen G8-Gipfels stehen, der am 17./18. Juni in dem abgelegenen Golfresort Lough Erne in Nordirland stattfand. So wollte es die britische Präsidentschaft. Doch so wichtig diese drei Ts sind - es war nicht auszuschließen, dass die eigene Inkonsequenz und die Widersprüche unter den G8 Premierminister David Cameron einen Strich durch die Rechnung machen würden. Der erreichte Fortschritt ist, wenn überhaupt, ungleich: So wurden der Beginn von Verhandlungen über eine nordatlantische Freihandelszone und neue Prinzipien für den Kampf gegen Steuerflucht und -vermeidung verkündet. Allein es fehlen die Zähne, um den hehren Prinzipien Biss zu verleihen. Ohnehin setzt der Kampf gegen die Steuervermeidungsstrategien der Multinationalen Konzerne die Beendigung des Steuerwettbewerbs der Staaten voraus, und die ist bislang nirgendwo in Sicht. W&E dokumentierte an dieser Stelle die Gipfelereignisse und kommentierte den Verlauf im Blog Baustellen der Globalisierung.


G8-Dokumente

Offizielle Website der britischen G8-Präsidentschaft
UK's G8 agenda: trade, tax, transparency
Plan for British success: Speech by David Cameron
Lough Erne Accountability Report: Keeping our promises
G8 Communique on global economy
A Step Change in Tax Transparency: OECD Report for the G8 Presidency in Lough Erne
Lough Erne Declaration
G8 Action Plan Principles to prevent the misuse of companies and and legal arrangements
Open Data Charter and Technical Annex

New Alliance for Food Security and Nutrition

New Alliance Progress Report 2013
Nurition for growth: Final commitments summary
Cameron's speach at Nutrition for growth event
Statement by Civil Society in Africa: Modernising African Agriculture - who benefits?
Eric Munoz: Return on Investment: What have we gained from the New Alliance?

Beiträge und Analysen

Christine Haigh (World Development Movement): The real winners of Cameron's hunger summit
Olivier De Schutter: Hunger is a taxing problem for the G8
John Kirton: A Summit of Significant Success: Prospects for the G8 Leaders at Lough Erne
Raimund Bleischwitz: Transparenz im Rohstoff-Bereich. Grundlage für nachhaltige Entwicklung
Global Economic Dynamics: Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP). Who benefits from a free trade deal?

Zivilgesellschaftliche Stellungnahmen

One: Petition to G8: End Poverty by 2030
IF Campaign: Summit briefing and recommendations
Oxfam International: Warming up for G8
CIDSE/EAA: Whose Alliance? The G8 and the Emergence of a Global Corporate Regime for Agriculture
Global Unions' Statement to the G8 Lough Erne Summit
Gemeinsames Positionspapier deutscher NGOs zur US-EU-Handels- und Investitionspartnerschaft
Kofi Annan on G8 tax and transparency

Im Blog Baustellen der Globalisierung:

Camerons Gipfelshow: Tax, Trade, Transparency, Theater
Die neue G8-Allianz: Ein Kuhhandel
Londons Entwicklungspolitik: Lautstarke Dominanz-Possen
Abgekasperte G8-Kampagne
Britische G8-Präsidentschaft: Veritable Schmalspuragenda

Letzte Aktualisierung: 18.6.2013

* Gefällt Ihnen dieser Service? Dann klicken Sie bitte >>> hier.


Share |

Mehr zum Thema:

>>> W&E-Dokumentation: G8 in Camp David 2012
>>>
W&E-Dokumentation: G8 in Deauville 2011
>>>
W&E-Dokumentation: G8/G20 in Kanada 2010
>>> Blog: Baustellen der Globalisierung

* Passwort vergessen? E-Mail-Anfrage an >>> W&E-Vertrieb stellen.
* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren




Uns interessiert Ihre Meinung!

Schreiben Sie uns! Wir veröffentlichen Ihren Kommentar an dieser Stelle.

Vorname:
 
Nachname:
 
Org./Inst.:
 
Ort:
 
E-Mail:
 
Nachricht:
 






(C) 2004-2017 - Dies ist Ihr Exemplar für den persönlichen Gebrauch. Wenn Sie weitere Exemplare wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Diese Seite drucken