2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Deutsche EU-Präsidentschaft: Entwicklungsausblick

Von Helsinki nach Berlin

Während die finnische EU-Präsidentschaft zum Endspurt ansetzt, steht Deutschland schon in den Startlöchern. Dies ist ein guter Zeitpunkt für eine Bilanz der entwicklungspolitischen Leistungen der letzten sechs Monate und für einen Ausblick auf das erste Halbjahr 2007, in dem die europäische Präsidentschaft turnusmäßig bei Berlin liegt. Ein Rückblick und ein Ausblick von Denise Auclair, Brüssel.

 

EU2007.DE: Offizelle Website und Logo


Die finnische Präsidentschaft stellte erfolgreich die Frage der entwicklungspoltischen Kohärenz in den Mittelpunkt, um die Umsetzung der Verpflichtungen abzuschließen, die der Europäische Rat im Mai 2005 eingegangen war, um sicherzustellen, daß die diversen EU-Politiken zu den Entwicklungszielen beitragen, statt diese zu unterminieren ...

... dieser Artikel erscheint in
>>> W&E-Hintergrund Dezember 2006 und kann >>> hier bestellt werden.


Veröffentlicht: 14.12.2006

* W&E abonnieren >>> hier.










NEU: G8-Paket "Auf dem Weg nach Heiligendamm"
mit der W&E-Hintergrundserie "Baustellen der Globalisierung"



Sternstunden der Weltwirtschaft 2006 / Gender-Strategie: Die neuen Smarties der Weltbank

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap