2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2019
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Afrika: Des Kaisers neue Kleider in Heiligendamm

Die G8, Afrika und NEPAD

Langfassung im Web - Seit Beginn dieses Jahrhunderts hat die G8 begonnen, eine besonders enge Beziehung mit den Vertretern des “neuen Afrika” zu pflegen. Es ist kein Zufall, daß Angela Merkel angekündigt hat, auf dem kommenden Gipfel in Heiligendamm würde die Weiterentwicklung dieser Verbindung zu “Reformpartnerschaften” hoch auf der Agenda stehen. Doch das bedeutet nicht, daß dies automatisch so sein wird, schreibt Henning Melber.

 

Bereits in Kananaskis (als die Ereignisse im Nahen Osten Afrika in den Hintergrund drängten) und in Gleneagles (nach den Bombenattentaten in London) wurde der ursprünglich angekündigte Afrika-Schwerpunkt durch andere Fragen überschattet, und die Vertreter Afrikas mußten erneut die zweite Geige spielen ...

... dieser Artikel ist die Langfassung des gleichnamigen Beitrags in
W&E 05/2007. Er ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten und kann mit Benutzername und Paßwort gelesen werden: >>> hier. Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo >>> hier oder kaufen Sie den Artikel als PDF-Datei >>> hier.


Veröffentlicht: 14.5.2007

Mehr zum Thema auf dieser Website:
* W&E-Sonderserie >>> Das große G8-Paket

* W&E abonnieren >>> hier.
* Paßwort vergessen? >>> hier.





NEU: G8-Paket "Auf dem Weg nach Heiligendamm"
mit der W&E-Hintergrundserie "Baustellen der Globalisierung"



Wolfowitz-Rücktritt: Diese Affäre ist nur Symptom / G8-Versprechen: Wort halten könnte uns überraschen

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap