2017 W&E abonnieren und keine Ausgabe mehr versäumen!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



FfD-Konferenz im Schatten der Weltfinanzkrise

Die Vorbereitungen auf Doha

Vorab im Web - Die US-Bankenkrise entwickelt sich mehr und mehr zu einer Krise der globalen Finanzmärkte von historischem Ausmaß. Im Schatten dieser Krise treten die Verhandlungen zur 2. UN-Konferenz über Entwicklungsfinanzierung in die heiße Phase. Auf der Tagesordnung steht dort nicht zuletzt die Verbesserung der „Kohärenz und Konsistenz des internationalen Finanzsystems“. Den Stand der Vorbereitung auf die Doha-Konferenz und ihre mögliche Rolle bei der Überwindung der strukturellen Ursachen der aktuellen Finanzkrise analysiert Jens Martens.

 

Die Doha-Konferenz über Entwicklungsfinanzierung („Financing for Development“ – FfD), die vom 29. November bis 2. Dezember 2008 in Doha, der Hauptstadt des Arabischen Emirats Katar, stattfinden wird, ist formal lediglich eine Überprüfungskonferenz der ersten FfD-Konferenz von Monterrey 2002. Aber es geht um weit mehr. Bei den Vorbereitungen in New York ist von der „3-F-Krise“ die Rede, die es zu bewältigen gilt: der Weltfinanzkrise („Finance“), der Welternährungskrise („Food“) und der globalen Energiekrise („Fuel“) ...

... dieser Artikel erscheint in
W&E 10/2008 und ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten. Sie haben folgende Möglichkeiten:

* Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort direkt einloggen:
>>> hier.
* Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo
>>> hier.
* Kaufen Sie die komplette Ausgabe >>> W&E 10/2008.


* Oder kaufen Sie einfach den Artikel >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Mehr zum Thema auf dieser Website:
>>> W&E-Serie Von Monterrey nach Doha: Neue Fragen der Entwicklungsfinanzierung

* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren








Finanzkrise: Kartell der Gleichgesinnten / Engendering der OECD-Entwicklungsarchitektur?

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB RSS-Feeds W&E-Sitemap