2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Auf dem Weg zu einer neuen Entwicklungstheorie?

UNCTADs jüngster LDC-Report

Vorab im Web – Der diesjährige Bericht der Handels- und Entwicklungsorganisation der Vereinten Nationen (UNCTAD) über die am wenigsten entwickelten Länder ist eine spannende Lektüre und hat Bedeutung weit über die 49 betroffenen Länder hinaus. Indem er die Konturen eines neuen Entwicklungsstaats entwirft, leistet er einen Beitrag zur Revision der herrschenden Entwicklungstheorie, die nichts anderes ist als eine Kopie der in den Industrieländern dominierenden wirtschaftspolitischen Dogmen. Von Jörg Goldberg.

 

Die 49 von den UN als Niedrigeinkommensländer (LDCs) klassifizierten Staaten – davon 35 afrikanische - sind von der aktuellen Krise besonders stark und nachhaltig betroffen. Neben ihrer für Schocks anfälligen einseitigen Wirtschaftsstruktur, d.h. der auf wenigen Exportprodukten beruhenden einseitigen Integration in die Weltwirtschaft, ist dafür auch die fehlende Finanzkraft der staatlichen Institutionen verantwortlich ...

... dieser Artikel erscheint in
W&E-Hintergrund August 2009 und ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten. Bitte wählen Sie unter folgenden Möglichkeiten:

* Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort direkt einloggen:
>>> hier.
* Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo
>>> hier.
* Wenn Sie mögen, kaufen Sie die komplette Ausgabe >>> hier.


* Oder kaufen Sie einfach den Artikel >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Lesen Sie in diesem Artikel:

Unterfinanzierung des Staates
Regierungsführung und Entwicklung
Eckpunkte guter Entwicklungspolitik
Schlussfolgerungen





* Passwort vergessen? E-Mail-Anfrage an >>> W&E-Vertrieb stellen.
* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren
















Konturen eines globalen Klimadeals für Kopenhagen / Ausblick auf die Entwicklungspolitik Europas

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap