2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Doing-Business-Bericht im verflixten siebten Jahr

Deregulierung 2.0

Vorab im Web – Zum siebten Mal ist kürzlich der Doing-Business-Bericht der Weltbank und ihrer Tochter IFC (International Finance Corporation) erschienen (s. Hinweis). Der Bericht misst – grob gesagt – im weltweiten Vergleich den bürokratischen Aufwand, der im Lebenszyklus von Unternehmen anfällt. Er gilt als Flaggschiffpublikation der Weltbank, war aber wegen seiner auf weitgehende Deregulierung ausgerichteten Konstruktion von Anfang an scharfer Kritik ausgesetzt. Jetzt steht der Bericht am Scheideweg, meint Christian von Drachenfels.

 

Zum Hintergrund: Der Bericht präsentiert für 183 Länder die Kosten, die Unternehmen durch Regulierungen entstehen, und zwar anhand von zehn Indikatoren: Unternehmensgründung und -schließung, Beschäftigung von Arbeitnehmern, gerichtliche Vertragsdurchsetzung, Zugang zu Krediten, Erlangung von Baugenehmigungen, Registrierung von Eigentum, Steuerentrichtung sowie grenzüberschreitender Handel und Schutz von Investitionen...

... dieser Artikel erscheint in
W&E 09/2009 und ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten. Bitte wählen Sie unter folgenden Möglichkeiten:

* Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort direkt einloggen:
>>> hier.
* Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo
>>> hier.


* Oder kaufen Sie einfach den Artikel >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Lesen Sie in diesem Artikel:

Objektiv und fokussiert?
Kritikpunkte
Politik des "Weiter so"





* Passwort vergessen? E-Mail-Anfrage an >>> W&E-Vertrieb stellen.
* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren
















Wider den BIP-Fetischismus / UNCTAD fordert neues Wechselkursmanagement

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap