2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Zwischen Finanzmarktreform und Klimapolitik

IWF und Weltbank als Retter in der Not? (I)

Nur im Web – Der internationale Gipfelmarathon geht weiter. Zwischen Pittsburgh und dem Klimagipfel in Kopenhagen findet vom 4.-7. Oktober 2009 die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank in Istanbul statt. Vor dem Hintergrund der globalen Finanzkrise und der Klimakrise erleben beide Institutionen derzeit ein bemerkenswertes Comeback. Eine Zwischenbilanz Barbara Unmüßig in zwei Teilen.

 

Ganz oben auf der Tagesordnung der Istanbuler Konferenz stehen die Folgen der Finanz- und Klimakrise für Entwicklungsländer. Beide Krisen treffen einige Länder des Südens und Osteuropas besonders hart. Zwar sehen IWF und Weltbank schon wieder Zeichen der Erholung der Weltwirtschaft, doch beide Organisationen konstatieren auch, dass die Krise für die Entwicklungsländer noch lange nicht vorbei ist. Weltbankpräsident Zoellick bringt es ganz gut auf den Punkt: “Während einige Länder sich zum Ausgang bewegen, bleiben noch viele in ihren brennenden Häusern zurück.“ ...

... dieser Artikel ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten. Bitte wählen Sie unter folgenden Möglichkeiten:

* Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort direkt einloggen:
>>> hier.
* Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo:
>>> hier.
* Kaufen Sie Teil I und II zusammen: >>> hier.


* Oder kaufen Sie einfach den Artikel >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



In diesem Artikel lesen Sie:

Die Krisengewinner
Verbessertes Krisenmanagement
Widersprüchliche Kreditauflagen
Instrumentalisierung durch den Norden
Fazit 1: Der IWF wird wieder gebraucht






Fight World Hunger






Mehr zum Thema:

>>> W&E-Paket für Istanbul

* Passwort vergessen? E-Mail-Anfrage an >>> W&E-Vertrieb stellen.
* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren











Die Weltbank in der globalen Klimafinanzierung / Dokumentation: Die Ergebnisse von Pittsburgh

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap