2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Neue Regeln für das internationale Kreditgeschäft

Ein Projekt der UNCTAD

Nur im Web – 2007 erließ die norwegische Mitte-Links-Regierung in einem spektakulären Schritt fünf Ländern die Schulden aus einem wenig sinnvollen norwegischen Kreditprogramm der 70er Jahre. Die Skandinavier steckten dafür harsche Kritik des Gläubigerkartells "Pariser Club" ein und waren enttäuscht, dass niemand ihrem Beispiel folgen und selbst auch die eigenen Forderungen an Entwicklungs- und Schwellenländer auf den Prüfstand stellen wollte. Von Jürgen Kaiser.

 

Um trotzdem eine internationale Debatte über die Qualität von Kreditvergabe an Entwicklungs- und Schwellenländer in Gang zu bringen, entschloss sich die Regierung in Oslo Ende 2008, die UNCTAD mit der Erstellung allgemeinverbindlicher Regeln und Leitlinien ("Principles") für verantwortliche Kreditvergabe und –aufnahme zu betrauen. Zu diesem Zweck wurde mit großzügiger Finanzierung der Norweger in Genf ein kleiner Arbeitsstab eingerichtet, der im Zeitraum von drei Jahren einen entsprechenden Textentwurf vorlegen sollte ...

... dieser Artikel ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten. Bitte wählen Sie unter folgenden Möglichkeiten:

* Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort direkt einloggen:
>>> hier.
* Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo
>>> hier.


* Oder kaufen Sie einfach den Artikel >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Share |





Lesen Sie in diesem Beitrag:

Aufnahme zivilgesellschaftlicher Anregungen
Pflichten für Schuldner und Gläubiger
Mehr als eine akademische Übung?





Mehr zum Thema:

>>> Die Staateninsolvenz als einzige Lösung. Europa in der Schuldenkrise

* Passwort vergessen? E-Mail-Anfrage an >>> W&E-Vertrieb stellen.
* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren











Scheitern von LDC-IV: Trauerspiel in Istanbul / Das lange Ende der Doha-Entwicklungsrunde

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap