2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Wendepunkt Genua: Revisited ten years after

An den Grenzen der Globalisierung

Der weitere Glaubwürdigkeitsverlust der G8 auf ihrem diesjährigen Gipfel in Deauville ist der vorläufige Endpunkt in einem Prozess, der spätestens mit dem Gipfel vor zehn Jahren in Genua begonnen hat. In einem stark beachteten Artikel diagnostizierte Rainer Falk damals das Ende der triumphalistischen Phase der Globalisierung. Wir veröffentlichen diesen Beitrag, der bislang nur in der Printausgabe (>>> W&E 07-08/2001) vorliegt, an dieser Stelle erneut.

 

Noch nie haben so viele Menschen gegen einen G8-Gipfel demonstriert wie in Genua. Und noch nie eskalierte die Gewalt am Rande einer derartigen Veranstaltung so stark. Noch nie war der Aufwand so groß, die Sicherheitskulisse so martialisch, doch das Ergebnis so mager wie bei diesem G8-Treffen vom 20.-22. Juli 2001. Sowohl für das herrschende Politikmanagement als auch für die neue Bewegung für globale Gerechtigkeit wird nach Genua nichts mehr so sein wie zuvor. Nach der triumphalistischen Phase der Globalisierung ist jetzt auch der triumphalistische Antiglobalismus an seine Grenzen gelangt…

... dieser Artikel ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten. Bitte wählen Sie unter folgenden Möglichkeiten:

* Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort direkt einloggen:
>>> hier.
* Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo
>>> hier.


* Oder kaufen Sie einfach den Artikel >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Share |





Lesen Sie in diesem Beitrag:

Bestätigung der Kritiker
Dokumentation des Versagens
Bewegung für globale Gerechtigkeit
Notwendige Klärungsprozesse





Mehr zum Thema:

>>> W&E-Extra: Kleine Geschichte der G7/G8
>>> G8 in Gleaneagles: Die Ergebnisse - Die Perspektiven
>>> W&E-Sonderserie: Baustellen der Globalisierung

* Passwort vergessen? E-Mail-Anfrage an >>> W&E-Vertrieb stellen.
* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren











Vom Rettungsschirm zum Hilfemechanismus? / G8 in Deauville: Eine fortlaufende Dokumentation

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap