2019: W&E jetzt im 30. Jahr! Jetzt abonnieren!
english version
Home Über W&E W&E-Abo Probeexemplare/Service W&E-Blogs Materialien W&E-Links W&E-Archiv

W&E-Sonderserien
W&E-Dossiers
W&E-Archiv 2019
W&E-Archiv 2018
W&E-Archiv 2017
W&E-Archiv 2016
W&E-Archiv 2015
W&E-Archiv 2014
W&E-Archiv 2013
W&E-Archiv 2012
W&E-Archiv 2011
W&E-Archiv 2010
W&E-Archiv 2009
W&E-Archiv 2008
W&E-Archiv 2007
W&E-Archiv 2006
W&E-Archiv 2005
W&E-Archiv 2004
W&E-Archiv 2003
W&E-Archiv 2002
W&E-Archiv 2001
W&E-Stichworte
Aufmacher der Startseite
LOGIN
Nur für Abonnenten

In Ihrem Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 EUR

Merkzettel anzeigen
Warenkorb anzeigen
Zur Kasse gehen
Ihre Bestelldaten
Probeexemplar bestellen



ANZEIGEN



Dirk Niebel: Der Geschichtsklitterer

Das Ministerium? Das bin ich!

Vorab im Web – Es hatte so vorbildlich angefangen. In der ersten Rede vor seinem neuen Haus am 28. Oktober 2009 hatte Dirk Niebel zunächst der anwesenden Heidemarie Wieczorek-Zeul seinen „Respekt für Ihre langjährigen Leistungen“ ausgesprochen und gegen Ende in aller Bescheidenheit erklärt: „Es ist ein Anfang für mich: Ein neues Amt, eine neue Verantwortung. Wie ich es auch drehe: Für eine Weile bin ich also Anfänger. Das heißt zunächst einmal: Lernen. Und zwar auch von Ihnen.“ Eine Halbzeitbilanz von Ludger Reuke.

 

Die „Weile“ war kurz. Wenige Tage später waren zwei Abteilungsleiter entlassen, und noch eine kleine Weile später folgte der übrig gebliebene dritte. An ihre Stelle traten vier neue Abteilungsleiter, ein erfahrener aus dem Hause und drei aushäusige, entwicklungspolitisch wenig bis unerfahrene FDP-Mitglieder: In der neuen siebenköpfigen Führungsriege gab es damit sechs Lehrlinge, die nun den knapp 500 Gesellen und Meistern im Bundesministerium für wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) vorgesetzt waren ...

... dieser Artikel ist reserviert für Abonnentinnen und Abonnenten und erscheint in einer Kurzfassung in
W&E 01/Januar 2012. Bitte wählen Sie unter folgenden Möglichkeiten:

* Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort direkt einloggen:
>>> hier.
* Wenn Sie noch kein Abonnent sind, wählen Sie Ihr Abo
>>> hier.


* Oder kaufen Sie einfach den Artikel >>>

       
Anzahl:   St

Auf den Merkzettel.



Share |





Lesen Sie in diesem Beitrag:

Wie aus einer anderen Welt
Clevere Fusion
Ein "knallharter Machtkampf"
Widersprüche beim 0,7%-Ziel
381 MdB versus Haushaltsgesetz 2012
Abschaffen? Abgeschafft! Das "andere" BMZ


Über den Autor:

Dr. Ludger Reuke arbeitete in seinem Berufsleben 34 und im Ruhestand ehrenamtlich zehn Jahre lang in der EZ.





Mehr zum Thema:

>>> Weitere Artikel zum Thema deutsche Entwicklungspolitik finden Sie >>> hier.

* Passwort vergessen? E-Mail-Anfrage an >>> W&E-Vertrieb stellen.
* Bitte beachten Sie auch unsere >>> aktuellen Angebote.
* W&E
>>> abonnieren






Share food, change lives





Myanmar - neuer Liebling des Westens / Giftmischer-Multis vor Gericht

Seite drucken

Nach oben

Impressum Widerrufsrecht AGB Datenschutz RSS-Feeds W&E-Sitemap