Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Enwezors Vermächtnis: Grief and Grievance

Artikel-Nr.: DE20201228-Art.18-12-2020

Enwezors Vermächtnis: Grief and Grievance

Trauer und Politik in Amerika

Vom 17. Februar bis 6. Juni 2021 wird das New Museum in New York “Grief and Grievance: Art and Mourning in America” präsentieren, eine Ausstellung, die ursprünglich von Okwui Enwezor (1963-2019; s. W&E 02-04/2019) konzipiert und nach seinem Tod kuratorisch von seinen Beratern Naomi Beckwith, Massimiliano Gioni, Glenn Ligon und Mark Nash unterstützt wurde. “Grief and Grievance” wird eine generationsübergreifende Ausstellung mit 37 Künstlern sein. Eine Vorschau von Rainer Falk...

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage