Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Neue Bioökonomiestrategie der Bundesregierung

Artikel-Nr.: DE20200309-Art.05-2020

Neue Bioökonomiestrategie der Bundesregierung

Widersprüchliche Ziele

Die neue Nationale Bioökonomiestrategie der Bundesrepublik ist da. Angekündigt für Sommer 2019 ist das von den Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF) und für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gemeinsam erarbeitete Papier seit Mitte Januar 2020 in der Kabinettsversion zugänglich.1) Das Papier knüpft an die 2010 verabschiedete Nationale Forschungsstrategie des BMBF sowie an die Nationale Politikstrategie des BMEL (2014) an.2) Von Rosa Lehmann, Maria Backhouse und Janina Puder.

Über die Autorinnen:

Rosa Lehmann, Maria Backhouse und Janina Puder sind Forscherinnen der BMBF-Nachwuchsgruppe „Bioökonomie und soziale Ungleichheiten“ am Institut für Soziologie der Universität Jena.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Schwerpunkt Rohstoffbasis
  • Erfreuliche Einsichten, aber viele Fragen
  • Konkretere Ziele unabdingbar

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage