Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Soziale Ausgestaltung der EPAs per Sozialkapitel?

Artikel-Nr.: DE20080323-SD-Apr-2008

Soziale Ausgestaltung der EPAs per Sozialkapitel?

Vierteljahresberichte zur Weltwirtschaft

In diesem W&E-Hintergrund lesen Sie:

* Wirtschaftliche Partnerschaftsabkommen (EPAs)
* Soziale Ausgestaltung der EU-Handelspolitik durch Sozialkapitel?
* Diskussion der Alternativen
Ein nicht unerheblicher Teil der international gehandelten Güter wird laut Studien der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und des Internationalen Gewerkschaftsbundes (ITUC) unter Missachtung fundamentaler Arbeits- und Sozialrechte hergestellt. Bisher ist es nicht gelungen, innerhalb der Welthandelsorganisation (WTO) einen Konsens darüber zu erzielen, dass Güter, die unter solchen Umständen hergestellt wurden, nicht vom Handelsrecht geschützt werden dürfen. Im Oktober 2006 kündigte der Handelskommissar der Europäischen Union, Peter Mandelson, einen Prioritätenwechsel in der europäischen Handelspolitik an, und zwar von einer multilateralen, auf die WTO zielenden Strategie hin zu bilateralen, mit einzelnen Handelspartnern vereinbarten Handels- und Investitionsabkommen. Für Franziska Müller und Christoph Scherrer bietet diese Strategie auch die Chance, Vereinbarungen über die soziale Dimension der bilateralen Handelsbeziehungen zu treffen.

Die direkten Links zu den in diesem Hintergrund zitierten Berichten und Studien finden Sie auf unserer Website ???042ae69a6a0a76801???.

* Hinweis:
Dieser W&E-Hintergrund erscheint in der Reihe "Vierteljahresberichte zur Weltwirtschaft". Er kann zusammen mit den drei vorausgehenden Ausgaben dieser Reihe zum Sonderpreis bezogen werden (Vierteljahresberichte zur Weltwirtschaft).

Den W&E-Hintergrund April 2008 (verfügbar als PDF sofort, als Printversion ab 28.3.) mit den vollständigen Analysen können Sie hier bestellen >>>

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
3,00 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage