Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Staatsfonds aus entwicklungspolitischer Sicht

Artikel-Nr.: DE20080909-Art.-30-2008

Staatsfonds aus entwicklungspolitischer Sicht

Ein Prozent für selbstfinanzierte Entwicklung?

Nur im Web – Ein bemerkenswertes Charakteristikum des internationalen Finanzsystems der letzten zehn Jahre war die rasche und gewaltige Akkumulation von Devisenreserven in den Entwicklungsländern. Laut Angaben des Internationalen Währungsfonds (IWF) verdreifachten sich die weltweiten Devisenreserven von 2,1 Billionen Dollar im Dezember 2001 auf  beispiellose 6,5 Billionen Dollar Anfang 2008. Von Stephany Griffith-Jones, José Antonio Ocampo und Pietro Calice.

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage