Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Wie funktioniert eigentlich Ökonomie in Afrika?

Artikel-Nr.: DE20080715-Art.-20-2008

Wie funktioniert eigentlich Ökonomie in Afrika?

Kapitalismus und afrikanische Produktionsweise

Nur im Web - In vielen Diskussionen über die Marginalisierung Afrikas in der Weltwirtschaft wird die Frage ausgeblendet, mit welcher Art ökonomischer Verhältnisse wir es dort eigentlich zu tun haben bzw. wie die moderne afrikanische Ökonomie funktioniert. Dies muss aber geklärt werden, sowohl um die tieferen Ursachen der entwicklungspolitischen Misserfolge verstehen als auch um alternative Entwicklungswege diskutieren zu können, schreibt Jörg Goldberg in seinem neuen Buch (s. Hinweis). Wir dokumentieren vorab einen weiteren Auszug (s. auch Entwicklungspolitik: Max Weber in Afrika).

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage