Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Europas Entwicklungspolitiker wider Willen

Artikel-Nr.: DE20101130-Art.66-2010

Europas Entwicklungspolitiker wider Willen

EU-Kommissar Andris Piebalgs

Vorab im Web – Was haben Kommissar Piebalgs und Minister Niebel gemeinsam? Zuerst einmal natürlich ihre Ressortzuständigkeit – die Entwicklungspolitik. Aber die beiden eint auch, dass sie vor ihrer Ernennung dieses Ressort auf gar keinen Fall wollten. Piebalgs hatte sich als Energiekommissar einen Namen gemacht, der den Kampf mit den Energiemonopolen aufgenommen hatte - und wäre auch gerne bei diesem Ressort geblieben. Von Ska Keller und Anna Cavazzini.Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Politikkohärenz und Dialog
  • Gemischtes Fazit
  • Die Herausforderungen kommen noch

Mehr zum Thema

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage