Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Frauenrechte: Stillstand so weit das Auge reicht

Artikel-Nr.: DE20100224-Art.08-2010

Frauenrechte: Stillstand so weit das Auge reicht

15 Jahre nach Peking

Nur im Web – Bei der 4. Weltfrauenkonferenz 1995 in Peking verabschiedeten die Regierungen einen globalen Masterplan zur Umsetzung von Frauenrechten: die Aktionsplattform von Peking. Seitdem müssen sie alle fünf Jahre Umsetzungsberichte bei den UN vorlegen. 15 Jahre nach der Peking-Konferenz findet vom 1.-12. März die dritte Bilanzsitzung der Frauenrechtskommission statt. Eine Zusammenschau von fünf Regionalberichten der Vereinten Nationen (s. Hinweise) von Christa Wichterich.Lesen Sie in diesem Artikel:
  • Ernüchterung vor allem
  • Die Krise höhlt Erreichtes aus
  • Bildung: Erfolgsbereich mit Haken
  • Schwerpunkt Gewaltschutz

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage