Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Grenzen des Diskurses über menschliche Entwicklung

Artikel-Nr.: DE20101107-Art.60-2010

Grenzen des Diskurses über menschliche Entwicklung

20 Jahre Human Development Report

Vorab im Web – Der 20. Bericht über die menschliche Entwicklung ist Pflichtlektüre für entwicklungspolitisch Interessierte. Der von Nobelpreisträger Amartya Sen inspirierte Ansatz des jährlich erscheinenden Reports, Entwicklung vom Menschen her zu denken, hat den heutigen entwicklungspolitischen Diskurs geprägt. Die praktizierte globale Wirtschaftspolitik gegenüber den Entwicklungsländern bleibt davon allerdings weitgehend unberührt, meint Jörg Goldberg.Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Im Lichte des Human Development Index
  • Entwicklungserfolge und Rückschläge im langfristigen Trend
  • Wachstum und globale Wirtschaftspolitik
  • Inkonsequenzen und Widersprüche

Mehr zum Thema

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage