Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Klimaschutz, Kampagnen und Partikularinteressen

Artikel-Nr.: DE20100804-Art.39-2010

Klimaschutz, Kampagnen und Partikularinteressen

Klimapolitik in der Sackgasse

Vorab im Web - Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass der Planet weiter ungebremst auf die Klimakatastrophe zurast. Die National Oceanographic and Atmospheric Administration der USA hat nun ihren Klimazustandsbericht herausgebracht, der die Monate Januar bis Mai abdeckt. Die ersten fünf Monate dieses Jahres waren die wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen 1880. Der Mai war der bisher wärmste Monat überhaupt. Enorme Hitzewellen drücken derzeit viele Teile der Welt. Trotzdem tun wir noch immer nichts. Ein Kommentar von Jeffrey Sachs.Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Drei Herausforderungen
  • Brutale Kampagne gegen Klimawissenschaft
  • Politiker im lähmenden Griff der Lobbies

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage