Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Verantwortungsvolles globales Bauernlegen?

Artikel-Nr.: DE20100613-Art.31-2010

Verantwortungsvolles globales Bauernlegen?

Landnahme mit Verhaltenskodex

Nur im Web - Die Weltbank, die UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO), der Internationale Fonds für Agrarentwicklung (IFAD) und das Sekretariat der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) haben kürzlich sieben “Prinzipien für verantwortliche Agrarinvestitionen” vorgestellt. Die Prinzipien sollen sicherstellen, dass große Investitionen in Land in Win-win-Situationen münden, die den Investoren und den direkt betroffenen Gemeinschaften gleichermaßen zu gute kommen. Doch trotz guter Intentionen sind die Prinzipien völlig ungeeignet, schreibt Olivier De Schutter.Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Ausmaß und Risiken der Landnahme
  • Unverbindliche Prinzipien
  • Falsche Diagnose - falsche Therapie
  • Neue schöne Landwirtschaft

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage