Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

An den Grenzen des Global Compact

Artikel-Nr.: DE20110302-Art.12-2011

An den Grenzen des Global Compact

Unternehmen im Konflikt um globale Ressourcen

Web-Langfassung – Das Jahrbuch des „Global Compact“ wird in Deutschland von der Mediengruppe Macondo publiziert. Ihren Namen hat sie wohl bei dem großen Gabriel Garcia Marques entliehen. Irgendwo am Südrand der Karibik lässt er die Heldinnen und Helden seines magisch-realistischen Romans „Hundert Jahre Einsamkeit“ über ein Jahrhundert hinweg den fiktiven Ort Macondo zunächst gründen und schließlich miterleben, wie er verfällt. Von Elmar Altvater.
Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Inwertsetzung vs. ökologische und soziale Werte
  • Planet, People, Profit
  • Beispiel ThyssenKrupp in Brasilien
  • Die Betroffenen setzen sich zur Wehr
  • Wer begrenzt die Ansprüche an Ressourcen?
  • Politische Regulation ist gefordert

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage