Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Das neue Afrika-Konzept der Bundesregierung

Artikel-Nr.: DE20110626-Art.36-2011

Das neue Afrika-Konzept der Bundesregierung

Solide, aber wenig innovativ

Vorab im Web – Gerade die kritische entwicklungspolitische Öffentlichkeit fordert seit Jahr und Tag mehr Kohärenz in der Außen- und Entwicklungspolitik gegenüber Afrika. Nun legt die Bundesregierung ein solch abgestimmtes Konzept vor. Das hindert viele aber nicht, nach Art eines Pawlowschen Reflexes zu kritisieren, dass in diesem Konzept die Entwicklungspolitik zu kurz käme, Außen- und Sicherheitspolitik sowie die Sicherung von Rohstoffinteressen zu viel Gewicht einnähmen, schreibt Roger Peltzer.Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Legitime Eigeninteressen...
  • ... oder hinterwäldlerischer Lobbyismus
  • Keine Angst vor China!
  • Diaspora und Migration: Chance verpasst

Über den Autor

Roger Peltzer arbeitet seit Jahren in der privatwirtschaftlichen Kooperation mit Afrika.

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage