Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

LDC-Report: Teilhabe am Aufstieg des Südens?

Artikel-Nr.: DE20111122-Art.62-2011

LDC-Report: Teilhabe am Aufstieg des Südens?

UNCTAD will Staatsfonds für LDCs nutzen

Vorab im Web - Der diesjährige Report der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) über die am wenigsten entwickelten Länder (LDCs) untersucht das Potenzial, das der „Aufstieg des Südens“ für die LDCs bietet und plädiert für eine innovative Form der Mobilisierung bereits vorhandenen Kapitals: Ein geringer Anteil bestehender Staatsfonds aus Schwellenländern soll als Entwicklungshilfe über regionale und subregionale Entwicklungsbanken in die LDCs fließen. Ein Bericht von Sarah Hellmerichs.Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • LDCs als Zentren der Armut
  • Regionalbanken stärken
  • Staatsfonds anzapfen
  • Mehr Chancen als Risiken

Über die Autorin:

Sarah Hellmerichs ist freie Mitarbeiterin von W&E und studiert Jura mit Nebenfach Peacebuilding – Friedensbildung an der Universität Hamburg.

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage