Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Noch eine neue Partnerschaft für die Südflanke?

Artikel-Nr.: DE20110320-Art.18-2011

Noch eine neue Partnerschaft für die Südflanke?

Obsolete EU-Mittelmeerpolitik

Nur im Web - Die Mittelmeerregion ist derzeit eine Krisenregion par excellence: Während die EU-Mitgliedsländer am Nordrand unter Finanz- und Schuldenkrisen leiden (W&E-Dossier: Die Schuldenkrise in Europa), werden die südlichen Anrainer von politisch-sozialen Revolten erschüttert, deren Ausgang noch nicht abzusehen ist. Nur mühsam stellt sich die Europäische Union auf die neue Lage ein, von der ihr bisheriger Kurs der Kumpanei mit autokratischen Regimen über den Haufen geworfen wurde, analysiert Rainer Falk.Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Für Demokratie und gemeinsamen Wohlstand?
  • "Leistungsorientierte" Demokratie-Konditionalität
  • Zwischen Freihandel und Mittelstandsförderung
  • Konventionelle Stabilisierungshilfe

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage