Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Globales Netzwerk zur Lösung globaler Probleme

Artikel-Nr.: DE20120826-Art.42-2012

Globales Netzwerk zur Lösung globaler Probleme

Auf dem Weg zu einer neuen Entwicklungsagenda

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, rief im August 2012 ein neues unabhängiges Netzwerk ins Leben, das Sustainable Development Solutions Network (SDSN; etwa: Netzwerk für Lösungen der Nachhaltigen Entwicklung). Mit der Leitung des SDSN wurde Bans bisheriger Sonderberater für die Millennium-Entwicklungsziele, Jeffrey D. Sachs, beauftragt. Die Initiative ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zu einer neuen Entwicklungsagenda nach 2015. Jeffrey D. Sachs erläutert den Ansatz.

In diesem Artikel lesen Sie:
  • Noch nie dagewesener Druck auf die Umwelt
  • Zu viele Eigeninteressen - zu kurzfristige Horizonte
  • Globales Wissen zur Rettung des Planeten
  • Janusköpfiger Unternehmenssektor
  • Kampf gegen Armut und Umweltzerstörung Hand in Hand

Mehr zum Thema

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage