Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Neoliberales Versagen à la Mexiko

Artikel-Nr.: DE20120704-Art.34-2012

Neoliberales Versagen à la Mexiko

Die wirtschaftlichen Hintergründe der Wahlen

Nur im Web - Wenn jemals ein Wahlausgang aufgrund wirtschaftlicher Faktoren vorhergesagt werden konnte, dann der in Mexiko. Die herrschende PAN-Partei musste verlieren, da sie mehr als elf Jahre lang ein grundlegendes wirtschaftliches Versagen zu verantworten hatte. Nahezu jede Regierung der Welt hätte unter solchen Umständen verloren. Ein Kommentar von Mark Weisbrot.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Rekord-Wachstumseinbruch
  • Gegen den regionalen Trend

Über den Autor:

Mark Weisbrot ist Ko-Direktor des Center for Economic Policy Research (CEPR) in Washington DC.

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage