Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Neuorientierung globaler Investitionspolitik?

Artikel-Nr.: DE20120724-Art.37-2012

Neuorientierung globaler Investitionspolitik?

Die UNCTAD-Leitplanken für nachhaltige Entwicklung

Vorab im Web - Die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) hat Leitplanken für eine neue Investitionspolitik im Sinne nachhaltiger Entwicklung vorgestellt, ein „Investment Policy Framework for Sustainable Development” (IPFSD). Die Leitplanken bilden den Schwerpunkt des jüngsten Weltinvestitionsberichts (WIR 2012) und zielen auf eine „neue Generation“ internationaler Investitionspolitik. Eine Übersicht von Anna Lisa Brahms.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Probleme der aktuellen Investitionspolitik
  • Nachhaltige Investitionsprinzipien
  • Politikoptionen
  • Beispiel Investor-State-Schiedsgerichte
  • Das IPFSD im internationalen Kontext

Über die Autorin:

Anna Lisa Brahms studiert Internationale Beziehungen in Berlin.

Mehr zum Thema

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage