Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Wasser zwischen Menschenrecht und Profit

Artikel-Nr.: DE20120401-Art.17-2012

Wasser zwischen Menschenrecht und Profit

Rückschau auf die Weltwasserforen in Marseille

Vorab im Web – Vom 13.-17. März 2012 fand in Marseille das 6. Weltwasserforum statt, eine internationale Konferenz mit starker Beteiligung von internationalen Konzernen. Thematisiert wurden u.a. die Umsetzung des Menschenrechts auf Wasser und die Green Economy. Gleichzeitig fand als kritisches Pendant zum offiziellen das alternative Weltwasserforum statt. Eine Rückschau auf beide Foren von Laura Valentukeviciute.
Lesen Sie in diesem Beitrag:
  • Prominente Rolle der Wasserkonzerne
  • Noch mehr Privatisierung...
  • ... oder Rekommunalisierung?

Über die Verfasserin:

Laura Valentukeviciute arbeitet bei Gemeingut in BürgerInnenhand und sitzt im Koordinierungskreis von attac.

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage