Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Entwicklungspolitischer Regionalismus für Afrika

Artikel-Nr.: DE20130712-Art.28-2013

Entwicklungspolitischer Regionalismus für Afrika

UNCTAD-Report zur afrikanischen Ökonomie

Nur im Web - Der neue Afrika-Bericht der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) trägt den Untertitel „Intra-African Trade: Unlocking Private Sector Dynamism” (s. Hinweis) und provoziert dennoch mit der These, dass die bisherigen Anstrengungen zur Stärkung des ökonomischen Wachstums auf dem Kontinent auch in puncto regionale Zusammenarbeit einem konventionellen Lehrbuch-Ansatz folgten, die der konkreten Situation nicht adäquat war. Eine W&E-Zusammenfassung.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Keine afrikanischen Regionalmärkte ohne afrikanische Produkte
  • Regionale Industriepolitik, Kapazitätsbildung und Entwicklungskorridore
  • Von anderen Kontinenten lernen!
  • Box: Privater Sektor und regionaler Handel in Afrika

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage