Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Jim Kim ist ein sehr schwacher Präsident

Artikel-Nr.: DE20131212-Art.46-2013

Jim Kim ist ein sehr schwacher Präsident

Der Weltbank-Kritiker Bruce Rich im Gespräch

Vorab im Web – Vor über einem Jahr trat mit Jim Kim erstmals ein Nicht-Ökonom an die Spitze der Weltbank. Reformhoffnungen weckte dies vor allem auf Seiten von Nichtregierungsorganisationen, die den Arzt und Anthropologen Kim anfangs sogar als einen der Ihren ansahen. Doch inzwischen hat sich Ernüchterung breit gemacht. Das neue Buch des Weltbank-Kritikers Bruce Rich ist auch eine (vorläufige) Abrechnung mit Jim Kim. Rainer Falk traf Bruce Rich in Berlin.

Über den Gesprächspartner:

Bruce Rich ist Fachanwalt für Umweltrecht und arbeitete für verschiedene US-amerikanische Umweltverbände. Er lebt in Washington DC.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Sterben für Wachstum?
  • Kohlekraft statt erneuerbare Energie
  • Die IFC als Modell für die gesamte Bank
  • Hehre Worte - Versagen vor Ort

Mehr zum Thema

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage