Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Vorschau: Comeback der WTO in Bali…

Artikel-Nr.: DE20131126-Art.42-2013

Vorschau: Comeback der WTO in Bali…

… oder Überlebenssicherung durch Resteverwertung?

Nur im Web – Seit die im Jahr 2001 begonnene Doha-Runde der Welthandelsorganisation (WTO) vor fünf Jahren faktisch auf Eis gelegt wurde, wird die Fähigkeit der Organisation, neue multilaterale Handelsregeln zu setzen, zunehmend in Zweifel gezogen. Die großen Wirtschaftsblöcke verhandeln seither in verschiedenen Konfigurationen neue Handels- und Investitionsabkommen. Die WTO steht unter Druck, ihre Relevanz zu beweisen, schreibt Tobias Reichert.

Über den Autor:

Tobias Reichert ist Teamleiter bei Germanwatch für Welternährung, Landnutzung und Handel. Er beobachtet für W&E die WTO-Ministerkonferenz in Bali.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Neue Versprechen für die Ärmsten
  • Mehr Spielraum für Agrarpolitik in Entwicklungsländern
  • „Trade Facilitation“ als Kernstück
  • Signal für den Neustart der Doha-Runde?

Mehr zum Thema

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage