Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Politische Integration oder neoliberale Agenda?

Artikel-Nr.: DE20140609-Art.20-2014

Politische Integration oder neoliberale Agenda?

Europa nach der Europawahl

Vorab im Web - Die jüngste Direktwahl des Europäischen Parlaments Ende Mai 2014 hat stärkere Wirkungen entfaltet als alle ihre Vorgänger, vielleicht mit Ausnahme der ersten europäischen Direktwahl 1979. Zum ersten Mal in der Geschichte der friedlich verhandelten Vereinigung Europas hat die Wahl direkt, unmittelbar und mit Kraft in das politische Machtzentrum gewirkt. Eine Analyse von Oliver Schmidt.

Über den Autor:

Dr. Oliver Schmidt ist Acting Dean der School of Business and Management Studies an der Mountain of the Moon University in Uganda.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Wahlsysteme in Europa
  • Europaparlament versus nationale Regierungen?
  • Spannendes Europa und unkonventionelle EZB
  • Neoliberale Agenda trotz Juncker?

Mehr zum Thema

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage