Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Die strategische Krise Europas

Artikel-Nr.: DE20150213-Art.04-2015

Die strategische Krise Europas

Zwei Szenarien

Nur im Web - Was immer man von Alexander Tsipras und der neuen griechischen Regierung halten mag; als (kleiner) Publizist der Euro(pa)-Politik bin ich ihm dankbar. Auf einmal ist wieder Leben in der Bude der Europa-Politik; endlich gibt es wieder ein Interesse am Spektrum politischer Möglichkeiten und Unmöglichkeiten, und endlich versuchen Journalisten und Politiker, mit- und zuweilen gegeneinander Entscheidungsprozesse zu erklären und Argumente zu gewinnen, schreibt Oliver Schmidt.

Über den Autor:

Dr. Oliver Schmidt ist Acting Dean der School of Business and Management Studies an der Mountain of the Moon University in Uganda.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Untrennbare Verknüpfungen
  • Worst-case-Szenorio
  • Mehr 'Durchwursteln' statt strategischer Lösung?
  • Der innovativ-historische Kern der europäischen Einigung
  • Ein Hollande-Juncker-Merkel-Plan?
  • Auf der Suche nach dem besten denkbaren Szenario

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage