Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Vergesst G7!

Artikel-Nr.: DE20150216-Art.05-2015

Vergesst G7!

Alte Gefechte noch einmal kämpfen?

Nach acht Jahren kommt die Karawane der Weltwirtschaftsgipfel erneut nach Deutschland. Weltwirtschaftsgipfel? Nach dem Hinauswurf von Russland ist der Klub der (einstmals) wichtigsten kapitalistischen Industrienationen wieder unter sich. Doch die weltwirtschaftliche Konstellation hat sich seit dem Spektakel von Heiligendamm dramatisch geändert. Ein Teil der Szene tut indessen so, als sei die G7 nach wie vor der Nabel der Welt, kritisiert Rainer Falk.

Über den Autor:

Rainer Falk ist verantwortlicher Herausgeber des Informationsbriefs Weltwirtschaft & Entwicklung.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Entwicklungspolitische Wiederauferstehung?
  • „Westliche Wertegemeinschaft“
  • Entwicklungspolitik als Feigenblatt
  • „G20-Moment“

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage