Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Vom Acker bis zum Teller

Artikel-Nr.: DE20170127-Art.02-2017

Vom Acker bis zum Teller

Konzentration, Finanzialisierung und Big Data

Rechtzeitig zur alljährlichen Grünen Woche im Januar hat ein Konsortium aus BUND, Germanwatch, Oxfam, Heinrich-Böll- und Rosa-Luxemburg-Stiftung sowie Le Monde Diplomatique einen Konzernatlas (s. Hinweis) vorgelegt. Er zeigt: Übernahmen wie von Monsanto durch Bayer oder die Aufteilung der Märkte von Kaiser’s/Tengelmann zwischen Rewe und Edeka sind nur die Spitze des Eisberges. Auf allen Stufen der Lieferkette finden Konzentrationsprozesse von enormer Dynamik statt, wie Ko-Autor Benjamin Luig analysiert.

Über den Autor:

Benjamin Luig arbeitet im Dialogprogramm der Rosa-Luxemburg-Stiftung.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Drei Globalisierungsschübe im Ernährungssystem
  • Marktkonzentration
  • Regulierung im Interesse der Konzerne
  • Big Data
  • Finanzialisierung

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage