Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Globalisierung, FDI und Neue Industriepolitik

Artikel-Nr.: DE20180616-Art.08-2018

Globalisierung, FDI und Neue Industriepolitik

Der neue Weltinvestitionsbericht

Vorab im Web - Der aktuelle Weltinvestitionsbericht (WIR 2018) der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) vermeldet scheinbar Sensationelles: Die internationalen Direktinvestitionen sind 2017 eingebrochen, für manchen Beobachter ein weiterer Beleg für den Siegeszug des Protektionismus. Ein genauerer Blick auf die Zahlen zeigt allerdings, dass davon keine Rede sein kann. Interessanter sind die von der UNCTAD entwickelten Konzepte für eine neue Industriepolitik, schreibt Jörg Goldberg.

Über den Autor:

Dr. Jörg Goldberg lebt als Wirtschaftswissenschaftler und Publizist in Frankfurt/Main und war sozial- und wirtschaftspolitischer Berater zahlreicher afrikanischer Regierungen.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Globalisierung am Ende?
  • Rückverlagerungen in Industrieländer
  • Umdenken im Süden?
  • Direktinvestitionen und Neue Industriepolitik
  • Internationale Investoren und nationale Entwicklung

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage