Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Ist die Europäische Union noch zu retten?

Artikel-Nr.: DE20180209-Art.02-2018

Ist die Europäische Union noch zu retten?

EuroMemorandum 2018

Fast zehn Jahre nach Ausbruch der Krise, in der die EU für Austerität und Deregulierung optierte, suchen die Mitgliedstaaten immer noch nach einem Ausweg. In ihrem jüngsten Memorandum werfen die Europäischen Ökonomen für eine Alternative Wirtschaftspolitik in Europa („EuroMemo Group“) die Frage auf: „Ist die EU noch zu retten?“ und konzedieren: „Das ist in der Tat eine schwierige Frage.“ W&E dokumentiert Auszüge aus der Zusammenfassung des Memos, das europaweit von nahezu 250 Wirtschaftswissenschaftlern unterstützt wird.

* Oder kaufen Sie einfach diesen Artikel >>>

Über den Autor:

Die EuroMemo Group ist ein Zusammenschluss von Ökonomen und Ökonominnen aus zahlreichen europäischen Ländern. Sie veröffentlich einmal im Jahr ein Memorandum zur europäischen Wirtschaftspolitik.In diesem Artikel lesen Sie:
  • Hindernisse für ein progressives Europa
  • Makroökonomische Politik: Schuldenüberhang, nachhaltiges Wachstum und Entwicklung
  • Elemente einer Alternative

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage