Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

China im Welthandel: Der Aufstieg eines Titans

Artikel-Nr.: DE20210503-Art.08.04-2021

China im Welthandel: Der Aufstieg eines Titans

China ist vielleicht eines der außergewöhnlichsten Beispiele für ökonomische Entwicklung in der jüngsten Geschichte. In den letzten 25 ist die Wirtschaft des Landes schnell expandiert und hat mehr Menschen als irgendwo anders auf der Welt aus der Armut geholt. Doch all dies wäre nicht möglich gewesen ohne eine andere herausragende Story: den Aufstieg Chinas von der Peripherie des Welthandels zu einem globalen Handelstitan, schreiben Alessandro Nicita and Carlos Razo.

Während der Aufstieg Chinas zur Exportmacht zu Beginn dieses Jahrhunderts sichtbar wurde, begann die Geschichte bereits früher. Gegen Ende der 1970er Jahre begann China eine Reihe von Reformen zum Upgrading seiner Ökonomie und zur Öffnung gegenüber der Welt. Zu dieser Zeit belief sich sein Anteil am Welthandel auf weniger als 1%...

In diesem Artikel lesen Sie:

* Genese einer Handelstransformation
* Globale Wertschöpfungsketten und WTO-Beitritt
* Kometenhafter Aufstieg - bewundertund hintergragt
* Wie geht es weiter?

Wenn Sie den vollständigen Artikel lesen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage