Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Eine zweite Chance für die globale Entwicklung

Artikel-Nr.: DE20211024-Art.28.10-2021

Eine zweite Chance für die globale Entwicklung

Neue Dynamik zwischen Staat und Markt


Zweite Chancen sind in dieser Welt nicht alltäglich, aber eine gibt es jetzt. Der Umfang und das Ausmaß der staatlichen Unterstützung für Unternehmen und Arbeitnehmer während der Corona-Krise in den letzten 18 Monaten haben festgefahrene politische Dogmen beiseite geräumt. Dies hat in allen fortgeschrittenen und sich entwickelnden Volkswirtschaften eine politische Dynamik ausgelöst, die das Kräfteverhältnis zwischen Staat und Markt verändert, was wiederum einen neuen Konsens für ein gerechteres und nachhaltigeres Wachstum fördert. Wenn wir auf diesen Impulsen aufbauen, können wir eine Wiederholung der politischen Fehler der letzten Jahrzehnte vermeiden, schreibt Rebeca Grynspan.

Die Corona-Pandemie hat die Reaktionsfähigkeit der Regierungen und die Widerstandsfähigkeit der Wirtschaftssysteme überall auf die Probe gestellt und das soziale Verhalten und die persönlichen Gewohnheiten in einer zuvor nicht vorstellbaren Weise verändert. Inmitten des Leids gab es auch Anlass zu echter Hoffnung. Das Engagement der Helfer war inspirierend, und die weltweite wissenschaftliche Gemeinschaft hat die Kraft der gemeinsamen Forschung und öffentlicher Gelder genutzt, um in rasantem Tempo sichere und wirksame Impfstoffe gegen Corona zu entwickeln...

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage