Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Warum Chávez erneut die Wahl gewann

Artikel-Nr.: DE20121010-Art.52-2012

Warum Chávez erneut die Wahl gewann

Bestätigung des Linkstrends in Lateinamerika

Nur im Web - Hugo Chávez wurde am Sonntag mit einem Vorsprung von 11% zum Präsidenten Venezuelas wiedergewählt. Für die meisten Leute, die über ihn in den internationalen Medien gehört oder gelesen haben, ist dies wahrscheinlich eine irritierende Nachricht. Denn fast alle Nachrichten, die aus Venezuela zu uns gelangen, sind schlecht. Doch es gibt eine andere Seite der Geschichte, erklärt Mark Weisbrot.

Über den Autor:

Mark Weisbrot ist Ko-Direktor des Center for Economic Policy Research (CEPR) in Washington DC.
In diesem Artikel lesen Sie:
  • Nicht überraschend
  • Lula: Ein weiterer "Schlag gegen den Imperialismus"
  • Die ökonomischen Fakten hinter der Meinungsmache

Mehr zum Thema


"Zum

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage