Der Fachinformationsdienst für Globalisierung, Nord-Süd-Politik und internationale Ökologie
en

Was suchen Sie?

Botschaft aus Boston: Achtung TTIP!

Artikel-Nr.: DE20141119-Art.39-2014

Botschaft aus Boston: Achtung TTIP!

Die Hoffnungen der Europäer sind auf Sand gebaut

Die Europäische Union und die USA verhandeln gegenwärtig über ein umfassendes Freihandelsabkommen, die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP), mit der Intention, später weitere Volkswirtschaften einzubinden. Nach Meinung seiner Befürworter wird TTIP Wachstum in Europa und den USA stimulieren. Eine Studie der Universität Boston prognostiziert jetzt das Gegenteil. Eine W&E-Zusammenfassung.

In diesem Artikel lesen Sie:
  • Dynamischer Ansatz
  • Die Ergebnisse im Einzelnen
  • Düstere Aussichten für die EU

Mehr zum Thema:

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, können Sie ein Abo abschließen.


Wenn Sie ein Abo haben, können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort hier einloggen, um zum gesamten Artikel zu gelangen.

Passwort vergessen?

Diesen Artikel kaufen

Ihr Preis
2,50 €

Preise inklusive 3 % MwSt.

Lieferzeit: 1-3 Tage